Category Archives for Neuorientierung im Beruf

Hilfe, ich arbeite in einem toxischen Unternehmen (Teil 4 der Serie Frust im Job)

In Teil 3 unserer Serie „Frust im Job“ ging es um Job Crafting: Wie können Angestellte wichtige Aspekte ihres Jobs selbst gestalten, um selbstbestimmter und zufriedener zu arbeiten [1].Blog-Leserin Juliane wirft in einem Kommentar ein Thema auf, das vielleicht auch Dich bewegt: toxische Unternehmen. Was mache ich, wenn Führungskräfte und Unternehmen gar kein Interesse daran […]

weiter lesen

Frust im Job: Was tun? 3 wirksame Selbstreflexionsfragen (Teil 2 der Serie)

Verbringst Du Jahr für Jahr mehr als 1500 Stunden in einer Firma, die Dir nicht gehört? Bewegst Du Projekte, leitest Teams oder löst knifflige technische Probleme?Und Hand aufs Herz: Fühlst Du Dich im Job oft frustriert wie so viele Menschen? Welcher Smiley dieser kleinen Skala trifft am besten, wie zufrieden und erfüllt Du arbeitest?In Teil […]

weiter lesen

Frust und Stress im Job: Ausgelutscht wie eine Zitrone (Teil 1 der Serie)

An einem warmen Sommerabend läuft mir mein Ex-Kollege Stefan (*) über den Weg. Vor sechs Jahren leiteten er und ich Teams im selben Konzern. Damals sprühte er vor Energie und Ideen und hatte ein „Händchen“, seine Leute zu begeistern.Mit zusammengekniffenen Augen starrt er mich an – so als ob es ihn Kraft kostet, sich zu […]

weiter lesen

57-jähriger Arbeitssuchender läuft 7000 km durch Europa für einen Job

An einem Tag kurz vor Ostern hängen die Wolken tief über dem oberbayrischen Städtchen Schöngau. Thomas, 57, nimmt seine Frau zum letzten Mal für lange Zeit in seine Arme. Mit seinem 28 kg Rucksack startet er ein riskantes Projekt. Across Europe – 7000 km, 7 Länder, 1 Europa, 1 Job. Zu Fuß vom Nordcap bis […]

weiter lesen

Wie Du Dich traust, einen Job mit Sinn und Erfüllung zu suchen

Pit (Name geändert) ist ein selbstsicherer Mann in mittleren Jahren. Er scheint alles zu haben, was man sich wünschen kann. Erfolg im Job, Familie, Freunde, Eigentumswohnung, beruhigenden Kontostand. Jedes Jahr gönnt er sich Fernreisen zu Traumzielen. Viele beneiden ihn. Doch nun sitzt er mir im Coaching gegenüber, denn er ist auf der Suche nach Veränderung. […]

weiter lesen