Category Archives for Lebenslange Potenzialentfaltung

Wie leben? Im Spannungsfeld zwischen Grenzen und Möglichkeiten (Serie Selbstführung)

Als Petra am Neujahrsmorgen gut gelaunt und kaum verkatert erwacht, ahnt sie noch nicht, dass das schlimmste Jahr ihres Lebens gerade begonnen hat. Sie rekelt sich am offenen Fenster. Ein klarer Winterhimmel wölbt sich über der Stadt. Die Schneeluft prickelt in ihrer Nase. Wenn plötzlich alles ganz anders ist Drei Tage später bekommt Petra einen […]

weiter lesen

Altes und Neues in meinem Leben (“Liebster-Award”)

Hereinspaziert und willkommen zum neuen SinnCoach-Blogartikel. Heute sieht er anders aus als bisher. Lass Dich überraschen! Maria Al-Mana ist Magister Artium, Autorin und Texthandwerkerin. Sie hat mich in ihrem Blog zu ihrem „Liebsten Award“ nominiert. Dabei stellte sie elf neugierige Fragen zum Thema „Das Alte und das Neue“.Vielen Dank, Maria. Ich freue mich, doch ich gebe […]

weiter lesen

Warum ich blogge und was Du vom SinnCoach-Blog hast

Wie ich vor Jahren von der Software-Ingenieurin zum Coach wurde, liest Du in meinem ersten Blogartikel vom März 2016. Seitdem erscheint im SinnCoach-Blog jeden Freitag ein Artikel mit Impulsen für Deine persönliche Weiterentwicklung. 33 Beiträge sind es inzwischen. Warum blogge ich überhaupt? Zum einen macht mir das Bloggen Spaß und bringt mir selbst mehr Klarheit. […]

weiter lesen

In welcher Welt willst Du leben? Lernraum für lebenslanges Lernen

In welcher Welt willst Du leben? Vielleicht stutzt Du jetzt und fragst Dich, was diese Frage soll. Schließlich bist Du nur ein einziger Mensch unter 7.4 Milliarden. Und doch – es macht etwas aus, ob Du einen Traum von einer besseren Welt hast. Ob Du an einer einzigen kleinen Baustelle dazu beiträgst, dass er wahr […]

weiter lesen

Schatzsuche in Lebensgeschichten: Wenn Urgroßvater interviewt wird

Was weißt Du von Deinen Kindern oder Enkeln? Was von Deinen Eltern oder Großeltern? Ich wette, wenig oder nichts. Schau durchs Schlüsselloch in die Lebensgeschichte von Menschen, die Dir nah sind. Solange es noch geht. Reporter spielen Wenn Menschen verschiedener Generation im Alltag miteinander reden, plätschert das Gespräch meist an der Oberfläche. Dagegen können Geschichten […]

weiter lesen

Pleiten, Pech und Pannen – die ungeliebten Schwestern des Erfolgs. Vom Umgang mit Niederlagen.

Diesen Traumjob in Paris habe ich so sehr gewollt. Und ihn nicht bekommen. Wie ich meinen Traumjob nicht bekam Mittwoch 14:00 in Velizy bei Paris. In einem Meetingraum mit kaltem Licht warte ich auf den Personalverantwortlichen eines internationalen Konzerns. Ich habe mich auf eine Führungs-Position in der Software-Qualitätssicherung beworben. Schon vor Jahren hatte ich immer […]

weiter lesen