Alle Veröffentlichungen von Christine Radomsky

Warum du deine ToDo-Liste schreddern solltest – gerade, wenn du viel zu tun hast

​Hinter dem Fenster taumeln ​ein paar Flocken im Lichtkegel der Straßenlaterne. ​Ina massiert ihren ​verspannten Nacken mit den Fingerspitzen und schaltet ihren Laptop aus. Schon wieder ist eine betriebsame Woche vorbei, doch womit ist sie eigentlich weiter gekommen? ​Erst vor einigen Wochen ​hatte sie mit Freunden und kribelndem Krimsekt auf das neue Jahr angestoßen. Und auf […]

weiter lesen

Big 5: Ist deine Persönlichkeit in Stein gemeißelt?

​​​Interessierst du dich für Psychologie? ​​Bist du auf dem Laufenden über ​neue ​Erkenntnisse zur ​Persönlichkeitsentwicklung​?​In diesem ​Mini-Quiz mit fünf Fragen ​findest du es in zwei Minuten ​heraus​.​Die zutreffende Antwort leuchtet kurz grün auf.Willst du das Quiz wiederholen, lade einfach die Seite ​neu.​Viel Spaß! ​​Hat dich die eine oder andere Antwort auf die Quizzfragen ​erstaunt? Mir […]

weiter lesen

Josefinas Kuh. Selbstbestimmung im Digitalzeitalter

Kennst du das? Manchmal arbeitest du an etwas Wichtigem, doch du hast keine Lust. Mühelos fallen dir ein Dutzend andere Sachen ein, die du erledigen könntest. Darunter entdeckst du auch solche, die schnell​ von der Hand gehen und ​Spaß machen. Mit Mühe lenkst du deine Gedanken wieder auf die anstehende Aufgabe zurück, doch schon vibriert […]

weiter lesen

Rastlos im Beruf, ratlos im Ruhestand? Buchtipp

X-10. Als der Ingenieur Wolfgang S. diese Zeile in sein neues Notizbuch schrieb, lagen ​noch genau zehn Tage bis zum letzten Arbeitstag vor ​ihm.Gern hätte er noch weitergearbeitet oder zumindest einem Nachfolger sein Knowhow übergeben. Doch sein Arbeitgeber, ein großer Energiedienstleister, war daran nicht interessiert. Er erwartete nur, dass ​der Ingenieur vor dem Übergang in […]

weiter lesen

Sprich mit mir. Warum Zuhören mächtiger ist als Reden. #deutschlandspricht

​Das Shirt klebt am Körper, der Ventilator quirlt heiße Luft und d​as ​Wasser im Glas ​verdunstet ​kurz nach dem Einschenken​​. ​Obwohl ​mich die tropischen Tage und Nächte ​ in Europa stöhnen lassen​, liebe ich sie. Warum? Die Hundstage ​liefern ein gemeinsames Thema, bei dem ausnahmsweise fast alle einer Meinung sind. Und auch wenn nicht, lässt […]

weiter lesen

Meine Seele hat es eilig

​​Manchmal springt mich ein Bild, ein​e Melodie, ein Text an und ​krallt sich direkt ins Herz. Dann ​färbt sich der Tag mit ​verrückten Farben​. ​Dann spüre ich, wie die ​kühle Luft in meine Lungen dringt und das Blut in den Schläfen klopft. ​Dann merke ich wieder ​mit allen Fasern, ​dass ich lebe. Kennst du das?  ​Ein […]

weiter lesen

Nur mit Cookies kann diese Seite optimal funktionieren und dargestellt werden. Wir empfehlen deshalb, Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen