Abenteuer Ruhestand vorbereiten – mit einem Onlinekurs

Immer mehr von uns Baby-Boomern nähern sich dem Ruhestand. Wie fühlt sich das an? Manche atmen auf, weil sie stressige Arbeitsbedingungen verlassen und nun besser für ihre Gesundheit sorgen können. ​Andere freuen sich auf mehr Freir​aum für Hobbys, Familie und Freunde.

​Doch ​viele Menschen schauen der Abschiedsfeier in der Firma mit gemischten Gefühlen entgegen. Einigen liegt der bevorstehende Abschied vom Beruf sogar wie ein ​Wackerstein im Magen​. ​Doch den Ruhestand vorbereiten? Das machen die wenigsten.

Regelaltersgrenze. Ruhestand. Worte aus Bismarcks Zeiten. Ich finde, dass sie heute nicht mehr passen. Wie wäre es, wenn Menschen selbst entscheiden könnten, wie lange und wie viel sie arbeiten wollen? 

Wer als Selbständiger ​arbeitet, ​​kann das​. Doch Angestellte werden spätestens an der Regelaltersgrenze in den Ruhestand geschickt. ​Vielen Unternehmen ​gehen so kompetente Erfahrungsträger​ verloren - ohne Wissenstransfer, ohne Mentoring der Nachfolger durch die "alten Hasen".

​Doch die Folgen für den Einzelnen sind noch fataler. Besonders Menschen, die bisher viel Verantwortung getragen und sich ​stark mit ihrer Berufsrolle identifiziert haben, trifft ​der schlagartige Abschied vom Beruf oft schwer. ​

​​Und so fühlen sich viele Männer, aber auch Frauen nach dem Eintritt in den Ruhestand wie ein ​Motor, der ​von voller Drehzahl auf​ null abgewürgt wird. ​​Über Nacht ​​verlieren sie berufliche Rollen, Aufgaben, Strukturen​ und ​Be​ziehungsnetze​.

​Ja, jetzt wäre Zeit, die ToDo-Liste mit den ​​jahrelang aufgeschobenen Aufgaben anzugehen: Fotos sortieren, endlich ​ein Backup für den ​Computer ein​richten, den Keller ausmüllen.... Doch allein der Gedanke daran zieht uns die Mundwinkel nach unten.

​Denn die beiden großen Fragen sind noch offen.

​Wie verabschieden wir uns wertschätzend von dem, was war? ​
Und vor allem: Womit ​geben wir ​unserem Leben jetzt Freude und Sinn?

​An dieser Bruchstelle haben wir die Chance, uns neu zu erfinden. Wir können Träume wieder- oder neu​ entdecken​. ​Ausprobieren, was wir neu lernen und erleben wollen. Unsere Beziehungsnetze neu ​knüpfen. ​​Kompetenzen​ und ungelebte Potenziale ​s​ichten. ​Wofür wollen wir sie einsetzen? 

​​​Im Schnitt werden wir etwa ​sieben Jahre länger leben als die Generation unserer Eltern. Was für ein Schatz! Was ​ist uns in den nächsten 20​, 30 oder mehr Jahren wichtig​? Und wie ​gehen wir das an?

​Mit unserem ​Onlinekurs Abenteuer Ruhestand ​unterstützen ​Michael und ich selbstbestimmte Menschen dabei​, das für sich herauszufinden. Warum wir das machen? Wir sind Fans von lebenslanger Potenzialentfaltung und persönlichem Wachstum.

​​​​​Deshalb geben wir im Kurs auch keine Ratschläge, sondern ​laden zum Selbstcoaching ein. ​​​Mit dem Selbstlernkurs in deinem Tempo kannst du ​bereits heute ​​starten. 

D​och besonders w​ertvoll ist der Exklusiv-Kurs über 12 Wochen, in dem du ​​zusätzlich individuelles Online-Coaching von mir erhältst​. ​Start: 1.12.2018​, ​Mini-Gruppe.

​Liebe Leserin, lieber Leser, wäre das etwas für dich? Dann schau mal rein!
Vielleicht ist der Ruhestand aber auch noch meilenweit entfernt für dich​? ​Kennst​ du jemanden, dem der Kurs nützlich sein könnte? Dann freuen wir uns, wenn du die Information weitergibst. Danke fürs Reinschauen und Weitersagen! HIER

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Christine Radomsky

Träumst Du von einem Neuanfang im Job? Dr. Christine Radomsky begleitet Fachexperten und Führungskräfte 50plus zu ihrem erfolgreichen beruflichen Neustart. Tiefe und späte berufliche Umbrüche kennt sie aus eigenem Erleben: Von der Physikerin zur Softwareentwicklerin und Validiererin, von der Teamleiterin zum Coach. Sie ist Spezialistin für Selbstführung und lebenslange Persönlichkeitsentwicklung. Für lebenserfahrene Menschen im beruflichen Umbruch, die in einer Welt schnellen Wandels erfüllter leben wollen, leitet sie Online-Workshops - gemeinsam mit ihrem Partner Dr. Michael Radomsky. Auf ihrem SinnCoach-Blog unter alcudina.de/sinncoach_blog teilt sie Anregungen für lebenslange persönliche Entwicklung und ein sinnerfülltes Leben.

Klicke hier, um einen Kommentar zu hinterlassen

Nur mit Cookies kann diese Seite optimal funktionieren und dargestellt werden. Wir empfehlen deshalb, Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen