Berufliche Umbrüche ab der Lebensmitte erfolgreich meistern

Sie sind hier richtig …

… als berufserfahrener Mensch, der in seinem Leben bereits viel geleistet hat. Als Führungskraft oder Fachexperte tragen Sie Verantwortung für ​Menschen, Projekte oder Produkte.

Jetzt sind Sie an dem Punkt, wo ein beruflicher Umbruch ansteht.

Gern möchten Sie die Veränderung gelassen vorbereiten.

  • Aber wann? Sie sind im Job mehr als ausgelastet.
  • Und wie? Sie haben bereits Ideen, doch noch keinen konkreten Plan.
  • Außerdem hören Sie immer wieder, wie schwierig späte berufliche Veränderung mit 50plus ist.

Doch stimmt das? Und was können Sie tun?

Wer wir sind

Willkommen! Wir sind Dr. Christine Radomsky und Dr. Michael Radomsky. Wir unterstützen lebenserfahrene Führungskräfte und Fachexperten aus der Wirtschaft, die beruflich neu durchstarten wollen.

Mit unserer Glücks-Helix: Auf vier Bahnen zur Erfüllung im Job meistern Sie späte berufliche Veränderungen leichter.

Sie profitieren von:

  • unseren Erfahrungen mit eigenen beruflichen Umbrüchen in der Wirtschaft
  • neuen Erkenntnissen der Neurowissenschaften, der Positiven Psychologie und Führungs-Psychologie
  • unseren Erfahrungen mit Veränderungsprozessen von mehr als 250 Coaching-Klienten und Trainingsteilnehmern
Christine und Michael Radomsky

Sind Sie neugierig auf unsere Geschichte?

Die Gesamtlösung … aber kein Rezept

Finden Sie Ihren neuen Traum-Job mit der Glücks-Helix

Aus eigenen Umbruch-Krisen und den Erfahrungen von sieben Jahren Coaching und Training mit mehr als zweihundert ambitionierten Führungs- und Fachexperten wie Ihnen haben wir ein kompaktes Gesamtsystem entwickelt.

Mit ihm können Sie berufliche Umbrüche gelassen und erfolgreich meistern - berufsbegleitend, flexibel und mit einem überschaubaren Zeitaufwand.

Wir nennen unser System die Glücks-Helix. Auf vier verflochtenen Strängen sind Sie unterwegs zu Ihrem neuen erfüllenden Job:

Glücks-Helix
  • Neu denken → KLARHEIT: Sie schärfen den Blick auf Ihre reichen Kompetenzen und Ihre Wünsche. Sie verlassen eingefahrene Denkmuster, visualisieren ihren Möglichkeitsraum und entscheiden sich für ein Etappenziel.
  • Neu fühlen → POWER: Sie zapfen Ihre Intuition an und nutzen die Macht positiver Emotionen. Sie erproben Methoden der Emotionssteuerung, um Frustrationen und Ängste effektiver zu beherrschen.
  • Neu handeln → AKTION: Sie experimentieren mit Ungewohntem, festigen neue hilfreiche Gewohnheiten und gehen Schritt für Schritt auf Ihre neue Tätigkeit zu.
  • Sich neu verbinden → ERDUNG: Sie verbinden sich intensiv mit Unterstützern und einer Idee, die über Sie hinaus geht.

Machen Sie es sich leichter und bauen Sie auf unseren Erfahrungen auf!

Leistungsangebot - Übersicht:

Selbstführung stärken, mein Job-Projekt meistern

(Online-Programm)

Glücks-Helix

wenn Sie Ihren bestehenden Job erfüllender gestalten wollen

Zukunftswerkstatt Abenteuer Ruhestand

(Online-Programm)

Glücks-Helix

wenn Sie Ihren (Vor)Ruhestand proaktiv vorbereiten wollen

1:1 Coaching Beruflicher Neustart ab der Lebensmitte

(Online oder in Berlin-Köpenick)

Glücks-Helix

für individuelle Unterstützung bei Ihrem beruflichen Umbruch

Frisch gebloggt

Hier bloggt SinnCoach Christine Radomsky für Sie. Willkommen!

Rastlos im Beruf, ratlos im Ruhestand? Buchtipp
X-10. Als der Ingenieur Wolfgang S. diese Zeile in sein neues Notizbuch schrieb, lagen ​noch genau zehn Tage bis zum[...]
Josefinas Kuh. Selbstbestimmung im Digitalzeitalter
Kennst du das? Manchmal arbeitest du an etwas Wichtigem, doch du hast keine Lust. Mühelos fallen dir ein Dutzend andere[...]
Big 5: Ist deine Persönlichkeit in Stein gemeißelt?
​​​Interessierst du dich für Psychologie? ​​Bist du auf dem Laufenden über ​neue ​Erkenntnisse zur ​Persönlichkeitsentwicklung​?​In diesem ​Mini-Quiz mit fünf Fragen[...]
Warum Vertrauen und Digitalisierung Geschwister sein sollten
Kennst du das? Von den unzähligen Augenblicken deines Lebens poppt manchmal eine Episode auf, die sich irgendwann ​in dich eingegraben[...]
Sprich mit mir. Warum Zuhören mächtiger ist als Reden. #deutschlandspricht
​Das Shirt klebt am Körper, der Ventilator quirlt heiße Luft und d​as ​Wasser im Glas ​verdunstet ​kurz nach dem Einschenken​​.[...]
Meine Seele hat es eilig
​​Manchmal springt mich ein Bild, ein​e Melodie, ein Text an und ​krallt sich direkt ins Herz. Dann ​färbt sich der[...]

Unsere Klienten über uns:

Der Selbstführungskurs von Christine und Michael Radomsky hat mich ein großes Stück voran gebracht. Diese beiden Experten sind äußerst unterstützend, sie geben Feedback ohne zu werten.
Der Kurs gibt Werkzeuge an die Hand, mit denen man Hürden überwinden kann und er gibt die Gelegenheit die eigenen Veränderungs-Wünsche genau zu reflektieren und in einem wohlwollenden Umfeld Feedback dazu zu bekommen, bevor man sich schliesslich auf den Weg macht.
Ich habe meine Aufgaben im Selbstführungskurs manchmal etwas unkonventionell gelöst und mehrmals das Thema gewechselt. Ich bin dankbar, dass Christine und Michael diese Sprünge geduldig mitgetragen haben, denn im Nachhinein hat sich herausgestellt, dass es eben das war, was gerade zu mir passte. Ich wollte mein Leben auf mehreren Fronten gleichzeitig voran bringen und heute fühle mich auf allen diesen Fronten gut unterwegs.
Ich kann den Selbstführungskurs allen empfehlen, die eine Sehnsucht nach Veränderung in sich tragen, aber unsicher sind, wo sie damit beginnen sollen.

 Sabine Maennel Mathematikerin und Software-Ingenieurin aus Zürich 

Eure Zukunftswerkstatt ist nun für uns schon wieder abgeschlossen.
Wir wurden auf Euer Angebot im Internet ​aufmerksam und stellten zunächst fest, dass wir eigentlich nicht zu Euer originären Zielgruppe gehören, da wir uns schon seit ca. 5 Jahren als Ehepaar gemeinsam im Vorruhestand befinden, auf den wir uns auf unsere Weise vorbereitet hatten und es uns damit recht gut ging.
Wir dachten uns aber, dass wir im Rahmen Eurer Zukunftswerkstatt erfahren würden, wie Eure Ideen für den Übergang in den Ruhestand zu unserem Vorgehen passen und hofften, dass wir einiges für uns noch ändern und verbessern könnten.
Wir haben die Werkstatt getrennt besucht - jeder war während der Arbeit an den Modulen auf sich gestellt - haben uns aber regelmäßig während dieser Zeit ausgetauscht und uns vorgenommen, die nächste Phase unseres gemeinsamen Ruhestandes zu konkretisieren.
Unsere Ziele haben wir mit Eurer Unterstützung, den Aufgaben und Minipraktiken des Kurses, der eigenen Nachbereitung in Gesprächen miteinander und unseren Entscheidungen zu neuen Plänen und Vorhaben erreicht.
Einiges haben wir bereits umgesetzt und bereichert unser Leben schon jetzt...

  Alina und Bernd aus Schwendau in Tirol

Mit Anfang 50 stand ich vor einem Jahr vor dem beruflichen Aus und musste mich neu orientieren. Das Coaching von Christine Radomsky half mir, meine Fähigkeiten, Wünsche und Möglichkeiten zu reflektieren. Das hat meinem in der Situation angeschlagenen Selbstbewusstsein gut getan.
Ein Aha-Erlebnis für mich war die Auflösung von Blockaden und hinderlichen Glaubenssätzen. Damals hatte ich zum Thema was mit Fünfzig in der Arbeitswelt für mich noch geht, etliche einschränkende Vorstellungen im Kopf, ohne dass mir das bewusst war.
Christine habe ich als wertschätzende und inspirierende Sparringpartnerin erlebt. Ihr Feedback half mir, mich und meine Job-Chancen in neuem Licht zu sehen. Mit ihren Fragen und Impulsen stellte sie sich immer genau darauf ein, was ich gerade brauchte.
Heute unterrichte ich Naturwissenschaften an einem Oberstufenzentrum. Jedem, der wie ich in reifen Jahren im Job neu Fuß fassen will, kann ich ein Coaching bei Christine Radomsky uneingeschränkt empfehlen.

Peter S.  Teamleiter Qualitätssicherung, Lehrer aus Berlin

Nur mit Cookies kann diese Seite optimal funktionieren und dargestellt werden. Wir empfehlen deshalb, Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen