Danke zum Jahresende

Frohe Weihnachten von SinnCoach

Liebe Freundinnen und Freunde des SinnCoach-Blogs,

ab heute werden die Tage wieder länger und es geht auf den Frühling zu. Wer genau hinhört, kann die Schneeglöckchen schon unter der Erde flüstern hören. Oder doch noch nicht?

Doch zunächst drücken wir die Daumen, dass Ihr das Weihnachtsfest ganz so begehen könnt, wie es Euch gut tut. Besinnlich, turbulent oder eher still. Mit oder ohne Weihnachtsbaum. Zu zweit, in Familie oder mit Freunden. Vielleicht bei einem Festtagsmahl, guten Gesprächen, einem Buch, der Bescherung für die Kinder, Zeit für liebe Menschen oder einem Konzert...

Wir wünschen Euch sehr, dass Ihr an den freien Tagen zwischen den Jahren zur Ruhe kommt. Damit Ihr Freude, Gelassenheit und Kraft für das neue Jahr tanken könnt.

Auch wir gönnen uns eine kurze Auszeit. Deshalb wird der nächste Blog-Artikel erst am 6. Januar 2017 in Eurer E-Mailbox landen.

Vielen lieben Dank für Euer Interesse an unserem Blog! Wir freuen uns sehr, dass Ihr uns jeden Freitag ein paar Minuten schenkt, um den neuen Artikel zu lesen. Ganz besonders danken wir all den Unterstützern, die ab und zu in einem Kommentar ein paar Gedanken mit uns teilen.

Möge das neue Jahr für uns alle friedlich und sinnerfüllt werden.

Herzlichst
Christine und Michael Radomsky
von SinnCoach

Veröffentlicht von

alcudina.de

Dr. Christine Radomsky ist Sinn-Coach und Spezialistin für Selbstführung. Als Coach und Trainerin unterstützt sie ambitionierte Berufstätige in der zweiten Karrierehälfte, einen späten Karrierewechsel oder den Einstieg in den (Un)Ruhestand vorzubereiten. Auf ihrem SinnCoach-Blog unter alcudina.de/sinncoach_blog teilt sie Gedanken und praktische Tipps für lebenslange persönliche Entwicklung und ein sinnerfülltes Leben.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Liebe Christine und Michael, ich wünsche Euch ein gutes neues Jahr 2017! Ich bewundere Eure Stetigkeit und Zielstrebigkeit. Ihr lebt, was Ihr unterrichtet und seid so etwas wie ein Vorbild für mich geworden. Ich kann nur sagen: weiter so! Gerade habe ich ein Buch gelesen „The Ego is the Enemy“ von Ryan Holiday, das sehr interessant für mich war. Auch auf dieser Front seid ihr gut: Ihr lasst Euer Ego nicht in die Quere von Euren Zielen kommen. Das ist prima und gar nicht so einfach.

    Mit herzlichen Grüssen,
    Sabine

    • Liebe Sabine,
      wir freuen uns sehr über Deine guten Wünsche und das freundliche Feedback. Vielen Dank, dass Du uns mit Deinen Gedanken und Kommentaren begleitest. Dein Hinweis auf Ryan Holiday’s Buch klingt interessant – wir haben es uns zum Lesen vorgemerkt. Auch Dir ein gutes 2017!
      Herzlichst
      Christine und Michael

Schreibe einen Kommentar


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen